DIE PAULINE

erstellt am: 15.11.2012 | von: Konglomerat | Kategorie(n): AUS MEINER KÜCHE, KULINARISCHES


Wie manche von euch bestimmt wissen, habe ich eine große Leidenschaft: Kochen, Backen, Styling!

Nun mache ich mich ja selbstständig und habe schon so einige Referenzen, die sich sehen lassen können. Nun kommt vielleicht ein neuer Auftrag rein. Aber dafür muss erstmal Probegebacken werden und das habe ich ich getan. Das Obst ist frisch vom Markt und wirklich köstlichst.

Im Folgenden könnt ihr sehen, was es am Samstag in der Pauline so zu kosten gab.

“Mhhhmmm…” das haben sich auch die Gäste in der Pauline gedacht.

Schoko-Pistazien Kekschen zum Tee oder Weihnachts-Cantuccini zum Kakao? Plaumenkuchen mit Walnussguss vom Blech oder Holunder-Ricotta Tartelettes? Es wurde alles verputzt und die Gäste waren begeistert. Das hört man doch mehr als gerne.

Für den kommenden Samstag habe ich wieder einen Auftrag und ich freue mich jetzt schon auf einen feinen Backfreitag in meiner Küche. Wer also noch nie in der Pauline war, der sollte spätestens am Samstag Mittag vorbei schauen.

Wo: Neuer Pferdemarkt 3, 20359 Hamburg

Kommentar schreiben

Kommentar

*