- PRINTKULTUR -

erstellt am: 19.07.2013 | von: Konglomerat | Kategorie(n): LITERATUR, PROJEKT

Freunde-von-Freunden-Christian-Boros-Karen-00691-930x620
 

Ich arbeite nun schon seit über 4 Monaten an meiner Abschlussarbeit.
Am Ende kommt ein tolles Ladenkonzept dabei rum, dass der umfangreichen Printkultur einen Raum gibt.
Sprich: ein wunderschöner Laden mit tollem Corporate Design, großer Auswahl und wunderbarem Packaging,
sowie diverse Veranstaltungen.  MAGASIN heißt er. Der Name kommt aus dem Französischen und bedeutet eigentlich “Laden”, assoziiert aber gleichzeitig das Wort “MAGAZIN”. Also einfach perfekt.

 

Freunde-von-Freunden-Hanna-Putz-8918-930x620

 

Manche kennen sicherlich Do you read me?! aus Berlin. Das Konzept wird sich sicher ähneln, nur dass es bei meinem ausgefeilter, besonderer und vorallem optisch ansprechender sein wird. Mir gefällt der Laden leider nur bedingt. Die Auswahl ist vielfältig, aber gerne halte ich mich nicht darin auf. Klein, dunkel, unfreundliches Personal und aus der gestalterischen Sicht nicht ausgereift.

 

Freunde-von-Freunden-Arno-Brandlhuber_4764-930x620

Freunde-von-Freunden-Christian-Boros-Karen-02371-930x620

 

Zudem fehlt mir solch ein Hotspot einfach in Hamburg. Deswegen und wegen meiner Obession für Print, Magazine, Bildbände und Fachliteratur im Bereich Design, habe ich mich diesem Thema gewidmet. Warum auch nicht? In gar nicht all zu weiter Ferne, findet auch das erste Pop-Up Event, hier in Hamburg statt.
Eine Hommage an Papier & Print. Dazu bald mehr!

 

Je nach dem, wie das Event läuft, kann man dann vielleicht auch bald meinen analogen Laden besuchen, in dem Konglomerat und Magasin fusionieren. Ich freue mich drauf und ihr hoffentlich auch.

 

p.s wer es noch nicht gesehen hat, auf Facebook suche ich nach Leuten,
die tolle Magazinsammlungen, Bücherregale oder Leseecken haben.

 

Freunde-von-Freunden-Judy-Millar-014-930x620

  1. fRau käthe sagt:

    das ist eine gRoßaRtige idee. ein laden wäRe pRima. ich wüRde besuchen kommen. im papieRfein blätteRn und weiteRe schönheiten bestaunen. auf dass das schReiben bald ein ende hat ….

  2. alma sagt:

    ah oui!
    <3

Kommentar schreiben

Kommentar

*